Vertraue Gott. Ganz.

Vor einiger Zeit habe ich eine Predigt über das Buch Jona gehalten, weil ich es so faszinierend finde, wie Gott mit Jona und dieser Krisensituation umgeht.

Predigt zum Herunterladen (33min)

Hier die Gliederung:

  1. Jona rennt weg.
    Du fühlst dich hoffnungslos überfordert?
    Lauf nicht weg.
  2. Jona betet.
    Hoffnungslose Situation? Schrei Gott an!
    Und (er)warte, dass er eingreifen wird.
  3. Ninive kehrt um.
    Keine Sünde ist hoffnungslos (zu groß).
    Gottes Herz für uns ist größer.
  4. Jona ist zornig.
    Gott will mehr als nur Gehorsam.
    Er ist „hoffnungslos“ verliebt in dich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.